QR-Codes am Mac erstellen: Softmatic QRPlus aktuell kostenlos erhältlich

QR-Codes treten in unserem Alltag immer häufiger auf. Und mit der Verbreitung von iPhones werden sie zunehmend genutzt. Längst nicht nur im Geschäftsleben. Mit der Mac App Softmatic QRPlus kann jedermann QR-Codes am Mac erstellen. Die App ist aktuell kostenlos erhältlich.

Mit QRPlus von Softmatic lassen sich QR-Codes für Text, vCards, URLs, E-Mail Adressen oder WLAN-Zugänge am Mac erstellen. Dazu können Vorder- und Hintergrundfarben gewählt werden, die App unterstützt lineare und radiale Farbverläufe. Die Codes lassen sich mit Schlagschatten ausstatten und mit dem eigenen Firmenlogo versehen.

Alle Einstellungen, Stile und codierten Daten werden zwischen den Sitzungen erhalten. Stile können auch für eine spätere Verwendung gespeichert werden, so ist es einfach, verschiedene Stile für private oder geschäftliche Zwecke anzulegen.

QRPlus kann aktuell kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden. Sonst kostet die App 4,49 Euro. QRPlus setzt minimal OS X 10.7 Lion voraus.

Hinterlasse einen Kommentar

(Spamcheck Enabled)



Über mich

Freaky Design ist Ihre Webagentur aus Pegnitz.
Ich erstelle schlanke und erweiterbare Weblösungen, die Ihre Umsätze steigern.

Ich berate meine Kunden individuell, damit der neue Webauftritt den gewünschten Erfolg bringt.

Kontakt

Freaky Design
Auf der Hut 2
91257 Pegnitz

+49 (0)160 94821436
david@freaky-design.de