Horizont

Fotoprojekt 16|VIERZEHN ā€“ HORIZONT

Beim Fotoprojekt 16|VIERZEHN geht es diesmal um das Thema “Horizont”.

Der Horizont ist normalerweise dort, wo der letzte sichtbare Teil der Landschaft und der Himmel sich treffen.

Es muss also ein Bild entstehen, bei dem man eine gewisse Weitsicht hat.

Also habe ich mich daran gemacht, dass so umzusetzen. Nur der Horizont war mir irgendwie zu langweilig, da mir die Wolkenstimmung an diesem Tag gar nicht gefallen hat. Der Baum kam mir das sehr gelegen. šŸ˜‰

Hier mein Beitrag zum Thema “Horizont”:
Horizont
Canon EOS 700D (17mm, f/6.3, 1/640sec, ISO100)

13581057815_3369319478_z

Fotoprojekt 16|VIERZEHN ā€“ BLENDENFLECKEN (LENS-FLARES)

Beim Fotoprojekt 16|VIERZEHN geht es diesmal um das Thema “Blendenflecken (Lens-Flares)”.

Normalerweise geht es in der Fotografie darum, diese Blendenflecken zu vermeiden, da sie auf einem Bild meist störend wirken.

Objektive werden immer ausgeklügelter entwickelt, mit den verschiedensten Beschichtungen auf dem Glas, um solche Blendenflecken zu vermeiden.

Ich hatte mir es leichter vorgestellt, solche Blendenflecken in mein Bild zu bekommen. Nach ein paar Anläufen bin ich nun zu folgenden Ergebnis gekommen.

Hier mein Beitrag zum Thema “Blendenflecken”:
Blendenfleck / lens-flare
Canon EOS 700D (17mm, f/8, 1/125sec, ISO100)

13092881983_760c9bfff2_c

Fotoprojekt 16|VIERZEHN ā€“ Einsamkeit

Das Fotoprojekt 16|VIERZEHN hat bereits sein zweites Thema.

Bis zum 23. Februar geht es um “Einsamkeit”.

Irgendwas muss alleine da stehen, sitzen, fahren oder hängen, irgend sowas ist mir in den Sinn gekommen.

Die Tiere im Zoo wirken nicht immer einsam, aber es gibt so Situationen, da kann man es Ihnen anmerken.

Genau so eine Situation wollte ich erwischen, und das ist mein Ergebnis. Ein Berberaffe, der allein in seinem Gehege anzufinden war.

Hier mein Beitrag zum Thema “Einsamkeit”:
Einsamkeit eines Berberaffen
Canon EOS 700D (200mm, f/5, 1/250sec, ISO100)

12662947524_b3b8606d86_c

Fotoprojekt 16|VIERZEHN ā€“ Verfall

Das diesjährige Fotoprojekt heißt 16|VIERZEHN. Der Name deutet an, dass es diesmal um 16 Themen im Jahr 2014 geht.

Ich bin wirklich sehr froh, das dieses Projekt ein weiteres Jahr fortgesetzt wird. Vielen Dank an Alex für die Organisation!

Alle 3 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht.

Bis zum 23. Februar geht es um das Thema “Verfall”.

Ich wollte von Anfang an ein Gebäude oder einen Gebäudeteil fotografieren. Da sind mir die 2 verlassenen Gebäude in Kirchenthumbach in den Sinn gekommen. Die wollte ich sowieso schon lange einmal ablichten.

Das ganze habe ich dann in SW umgesetzt, hat mir einfach vom Look am besten gefallen.

Hier mein Beitrag zum Thema “Verfall”:
Verfall

11786635216_c01f53b1a1_c

Fotoprojekt 26|DREIZEHN ā€“ Selbstportrait

DasĀ Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das vonĀ Jörg SchreierĀ undĀ Alexander HeinholdĀ ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Es ist leider das letzte Thema dieses Projekts, aber bald geht es weiter. Mir hat dieses Fotoprojekt sehr viel gebracht, weil ich dadurch mich an bestimmte Themen heranwagen musste, die ich nie ausprobiert hätte.

Es hat wirklich Spaß gemacht!

Bis zum 05. Januar geht es um das Thema “Selbstportrait”.

Mich selbst zu fotografieren mag ich ja eigentlich gar nicht. Es liegt einfach daran, das ich mit keinen Foto wirklich zufrieden bin. šŸ™‚

Deswegen hat es auch solange gedauert, bis ich meinen Beitrag dazu leiste.

Es soll so ein bisschen in die High-Key Richtung gehen, aber mir ist es noch zu wenig High-Key.

Hier mein Beitrag zum Thema “Selbstportrait”:
Selbstportrait
Canon EOS 700D (50mm, f/3.2, 0.3 sec, ISO800)

11501949224_dac2b41c91_c

Fotoprojekt 26|DREIZEHN ā€“ Portrait

DasĀ Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das vonĀ Jörg SchreierĀ undĀ Alexander HeinholdĀ ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 22. Dezember geht es um das Thema “Portrait”.

Ziel der Portraitfotografie ist es, den einzigartigen Charakter einer Person einzufangen und abzubilden. Portraits zeigen die ganze Palette menschlicher Gefühle und Ausdrucksformen. Genau deswegen ist es auch so spannend, zu portraitieren und portraitiert zu werden.

Dieses Portrait ist eher durch Zufall entstanden, aber es zeigt einfach den einzigartigen Charakter meiner wunderbaren Frau.

Ich weiß, die Augen sind nicht perfekt scharf geworden, aber bei einer Blende 1.8 auch nicht ganz so einfach.

Hier mein Beitrag zum Thema “Portrait”:
Vorhandenes Licht
Canon EOS 700D (50mm, f/1.8, 1/50 sec, ISO800)

11258304713_cb8a85df8f_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN ā€“ Vorhandenes Licht

DasĀ Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das vonĀ Jörg SchreierĀ undĀ Alexander HeinholdĀ ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 08. Dezember geht es um das Thema “Vorhandenes Licht”.

Also ein bewusster Verzicht auf HilfsmittelĀ d.h. kein Blitz, Scheinwerfer, usw. Sozusagen einĀ Arbeiten mit dem Licht, dassĀ tatsächlich vorhanden ist.

In dieser Jahreszeit ist einfach weniger natürliches Available Light vorhanden, weil die Tage kürzer sind. Es wird eher dunkel und die Lichter gehen an. Aber auch das ist ein vorhandenes Licht, denn ich habe die Beleuchtung ja nicht extra für das Foto aufgehängt. šŸ˜‰

Das ganze ist in Pegnitz am Marktplatz entstanden, im Vordergrund ist ein Teil eines Parkpoller zu sehen.

Hier mein Beitrag zum Thema “Vorhandenes Licht”:
Vorhandenes Licht
Canon EOS 700D (50mm, f/1.8, 1/20 sec, ISO800)

spiegelung

Fotoprojekt 26|DREIZEHN ā€“ Spiegelung

DasĀ Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das vonĀ Jörg SchreierĀ undĀ Alexander HeinholdĀ ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 24. November geht es um das Thema “Spiegelung”.

Mir sind da paar gute Sachen eingefallen, nur leider hat sich das in dieser Zeit nicht umsetzen lassen, das Wetter hat einfach nicht so mitgespielt.

Als ich dann heute in Bayreuth war, hab ich mir gedacht, das ist deine letzte Chance, jetzt muss es was werden.

3 verschieden Varianten hab ich dann probiert, aber von der Spiegelung war dieses Glasdach im Oskar einfach genial. Zum Glück war es bereits dunkel. šŸ˜‰
Sicherheitshalber, hab ich mein kleines Notstativ mitgenommen, ab damit auf den Tisch und los geknipst.

Hier mein Beitrag zum Thema “Spiegelung”:
Spiegelung
Canon EOS 700D (17mm, f/2.8, 0.6 sec, ISO800)

street

Fotoprojekt 26|DREIZEHN ā€“ Street

DasĀ Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das vonĀ Jörg SchreierĀ undĀ Alexander HeinholdĀ ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 10. November geht es um das Thema “Street”.

Die Streetfotografie ist ein Thema, mit dem ich mich vorher noch nie beschäftigt habe.

Frisch aus dem Leben gegriffene Situation bildlich darstellen, und das am besten noch ausdrucksstark.

Am Samstag den 09.11.2013 war ich mit dem Timon unterwegs in Bayreuth. Da ist mehr los als hier in Pegnitz, gerade bei diesem scheusslichen Wetter.

Viele Situationen habe ich nicht eingefangen, dass muss ich zugeben. Im Endeffekt ist es dann doch das allererste Bild geworden.

Mir gefällt es irgendwie. šŸ˜‰

Hier mein Beitrag zum Thema “Street”:
Wo bin ich?
Canon EOS 1100D (50mm, f/3.5, 1/80 sec, ISO125)

10389296174_a09138b660_c

Fotoprojekt 26|DREIZEHN ā€“ Herbst

DasĀ Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das vonĀ Jörg SchreierĀ undĀ Alexander HeinholdĀ ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 27. Oktober geht es um das Thema “Herbst”.

Der Herbst ist da, das kann man sagen und sogar das Wetter ist teilweise noch richtig schön. Die Sonne kommt raus und man kann von einem goldenen Oktober reden.

Ich hab mir in den Kopf gesetzt, das ich unbedingt ein Bild wollte, auf dem das typische Herbstlaub zu sehen ist.

Entstanden ist das ganze in Auerbach. Ein paar Tage zuvor war noch mehr Laub gelegen, aber die Stadt macht ja auch nur Ihre Arbeit. šŸ˜‰

Hier mein Bild zum Thema ā€œHerbst”:
Der Herbst
Canon EOS 1100D (37mm, f/4, 1/250 sec, ISO100)

Ɯber mich

Freaky Design ist Ihre Webagentur aus Pegnitz.
Ich erstelle schlanke und erweiterbare Weblƶsungen, die Ihre UmsƤtze steigern.

Ich berate meine Kunden individuell, damit der neue Webauftritt den gewĆ¼nschten Erfolg bringt.

Kontakt

Freaky Design
Auf der Hut 2
91257 Pegnitz

+49 (0)160 94821436
david@freaky-design.de