10252713266_2a86ae7dda_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Nebel

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 13. Oktober geht es um das Thema “Nebel”.

Diesmal bin ich wieder mal spät dran. Es lag einfach daran, das mir der Nebel nie so gefallen hat, wie ich ihn gern gehabt hätte. Jetzt ist es am Ende dann doch eine Notlösung geworden, die heute Morgen entstanden ist.

Es ist nicht mehr viel Nebel zu sehen, aber man kann gut erkennen, das der Schlossberg im Hintergrund noch gut im Nebel eingehüllt ist.

Hier mein Bild zum Thema “Nebel”:
Nebel
Canon EOS 1100D (17mm, f/5.6, 1/125 sec, ISO100)

9997420696_c611d7c730_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Froschperspektive

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 29. September geht es um das Thema “Froschperspektive”.

Frösche sind klein, von daher, hab ich mich auf den Boden gelegt und mal los geknipst.

Hier mein Bild zum Thema “Froschperpektive:
Froschperspektive
Canon EOS 1100D (17mm, f/2.8, 1/500 sec, ISO100)

9761859876_84f68c6a4c_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Architektur

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 15. September geht es um das Thema “Architektur”.

Da ich mich zu Beginn dieses Themas noch im Urlaub in Italien befand, wollte ich unbedingt das Thema im Urlaub umsetzen. Dort ist die Architektur einfach anders wie in Deutschland. Auch wenn mir die moderne Architektur sehr gut gefällt, hat mich der Besuch in Verona davon überzeugt, das es ein Foto aus dieser Stadt wird.

Als erstes denkt man vielleicht an die Arena, aber rund herum gibt es eine Menge große und kleine Gebäude, die sehr interessant sind.

Es ist kein ganzes Gebäude geworden, sondern nur ein Teil. Das Foto ist durch Zufall entstanden, als ich von diesem Dom weggegangen bin. Zu sehen ist der San Nicolò Dom.

Ich war vor dem Eingang gestanden und habe einfach senkrecht nach oben geblickt.

Hier mein Bild zum Thema “Architektur”:
Dom San Nicolò Verona
Canon EOS 1100D (18mm, f/3.5, 1/2000 sec, ISO100)

9575334205_b454293095_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Holz

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 01. September geht es um das Thema “Holz”.

Es gibt viele Möglichkeiten, Holz zu fotografieren, aber ich hatte nicht viele Möglichkeiten, weil ich wegen Urlaub nur 5 Tage für dieses Thema hatte. Ich kann nicht sicher sagen, ob ich im Urlaub Internet habe, deswegen musste ich die letzten Tage nutzen.

Mir wären zwar zu diesem Thema viele Ideen eingefallen, die ich im Urlaub hätte umsetzen können, aber das nächste Thema kann ich dann im Urlaub umsetzen, da freu ich mich drauf.

Mein Bild zum Thema “Holz” ist eigentlich durch Zufall entstanden, ich bin vorbei gefahren, hab gedacht, perfekt, und bin wieder umgedreht. Die Scheune steht in Vorbach , einem kleinen Ort. Schön an diesem Bild finde ich, das zwei Arten von Holz auf dem Bild zu sehen sind, einem Baum, bei dem das Holz noch wächst und einer Scheune, die aus bereits geschlagenem und gesägtem Holz besteht.

Hier mein Bild zum Thema “Holz”:
Holz
Canon EOS 1100D (50mm, f/5.6, 1/80 sec, ISO100)

9496454750_bacbf78c4c_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – die Farbe Rot

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 18. August geht es um “die Farbe Rot”.

Am liebsten hätte ich einen Leuchtturm fotografiert, aber da gibt es bei uns in Franken ja nicht gerade viele. Also musste ich weiter denken. Was ist denn noch so alles rot. Feuerwehr, Hydranten, STOP-Schild, usw.

Irgendwie wollte ich aber ein Motiv, bei dem die Farbe Rot nicht das komplette Bild einnimmt, aber trotzdem ins Auge sticht und das am besten ohne die Bearbeitungstechnik Color-Key. Ein natürliches Color-Key sozusagen.

Gerade bei sportlichen Autos, fallen des öfteren die roten Bremssättel auf. Als Modell diente ein Golf VII GTD.

Hier mein Bild zur “Farbe Rot”:
die Farbe Rot
Canon EOS 1100D (50mm, f/2.8, 1/80 sec, ISO250)

wasser

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Wasser

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 04. August geht es um das Thema “Wasser”.

Zur Zeit haben wir ja nicht so viel Wasser, wir sehnen uns eher danach. Wasser kann man ja an den verschiedensten Ecken fotografieren.

Mein Bild ist am Rußweiher, in der Nähe von Eschenbach entstanden. Er gehört zur Eschenbacher Weiherplatte, zu dem auch der kleine Rußweiher gehört, der aber eher als Badeweiher bekannt ist.

Mein Bild ist am Großen Rußweiher entstanden, dort ist das Baden nur den Tieren erlaubt.

Hier mein Bild zum Thema “Wasser”:
Wasser
Canon EOS 1100D (18mm, f/3.5, 1/2000 sec, ISO100)

9310173879_186cc008d4_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Blaue Stunde

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 21. Juli geht es um das Thema “Blaue Stunde”.

Die Blaue Stunde ist ca. 30 min lang. Entweder die 30 min. vor Sonnenaufgang oder nach Sonnenuntergang.

Zu dieser Tageszeit, können mit der entsprechenden Aufnahmetechnik äußerst interessante Fotos entstehen. Der Himmel ist dabei von einem tiefen Blau erfüllt.

Meine Ideen konnte ich nicht umsetzen, da es hier in Pegnitz einfach zu wenig Licht am Abend gibt. Da musste eine Notlösung her.

Hier mein Bild zum Thema “Blaue Stunde”:
Blaue Stunde
Canon EOS 1100D (18mm, f/14, 22 sec, ISO100)

9179454475_64e311717b_z

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Ausblick

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 07. Juli geht es um das Thema “Ausblick”.

Bei dem Gedanken Ausblick denke ich immer daran, das ich hoch hinaus muss um ein Bild mit einem genialen Blick hinzubekommen. Also ging es nach Parkstein, zur Burgruine Parkstein. Diese Burgruine steht etwa 595m über dem MS, auf einem Basaltkegel, der laut Alexander von Humboldt der „schönste Basaltkegel Europas“ ist.

Hier mein Bild zum Thema “Ausblick”:
Ausblick
Canon EOS 1100D (18mm, f/7.1, 1/320 sec, ISO100)

9121199994_1ef50d8057

Welpenshooting Maylo & Flinn

Vor 3 Wochen ging es zu meinen Schwiegereltern. Da gerade 2 Welpen im Haus sind, dachte ich mir, ich nehme mal die Kamera mit. Ich finde Welpen jetzt nicht ganz so süß wie manch andere, aber irgendwie dachte ich mir, das wäre bestimmt eine Herausforderung, so ein Welpenshooting.

Warum? Naja, Welpen würde ich als hyperaktiv bezeichnen, ruhig halten können die nicht, und die Kamera ist etwas sehr interessantes, das man am besten abschlabbern sollte.

So kam es natürlich auch, eine “pure” Herausforderung.
Als Objektiv hab ich mein Canon EF 50mm f/1.8 II benutzt. Damit eine schöne Bildwirkung entsteht, habe ich mich auf Augenhöhe mit den Welpen begeben. Ich war sozusagen nur auf dem Boden gelegen.

Aber ein paar gute Fotos sind entstanden und die will ich euch nicht vorenthalten.
Welpenshooting Maylo & Flinn

Welpenshooting Maylo & Flinn

Welpenshooting Maylo & Flinn

Welpenshooting Maylo & Flinn

Welpenshooting Maylo & Flinn

Welpenshooting Maylo & Flinn

Welpenshooting Maylo & Flinn

Wenn Ihr noch mehr Bilder sehen wollt, dann gibt es unter folgendem Link mehr davon:
Flickr Set – Welpenshooting Maylo & Flinn

9082848580_8eed11963a

Fotoprojekt 26|DREIZEHN – Stein

Das Fotoprojekt 26|DREIZEHN ist ein Projekt, das von Jörg Schreier und Alexander Heinhold ins Leben gerufen wurde.

Alle 2 Wochen wird eine neue Aufgabe gestellt und dann werden fleißig Bilder gemacht. Jeder zeigt seine Sichtweise von dem vorgegebenen Thema und es ist immer wieder interessant was da alles so raus kommt. (positiv gemeint)

Bis zum 23. Juni geht es um das Thema “Stein”.

Am letzten Sonntag machten wir einen Ausflug nach Streitberg, zur Burgruine Neideck. Da wollte ich schon immer mal vorbeischauen. Das Wetter war genial und da so eine Burg aus Steinen besteht, sozusagen perfekt für das Fotoprojekt geeignet.

Hier mein Bild zum Thema “Stein”:
Ausblick
Canon EOS 1100D (18mm, f/5.6, 1/200 sec, ISO100)

Über mich

Freaky Design ist Ihre Webagentur aus Pegnitz.
Ich erstelle schlanke und erweiterbare Weblösungen, die Ihre Umsätze steigern.

Ich berate meine Kunden individuell, damit der neue Webauftritt den gewünschten Erfolg bringt.

Kontakt

Freaky Design
Auf der Hut 2
91257 Pegnitz

+49 (0)160 94821436
david@freaky-design.de